• dr-al-johy-sadik-gefaschirurgie

    Dr. Al-Johy Sadik

    Gefäßchirurgie

    Telefon

    +36-30 336-9525

    Zur Homepage
  • DR. AL-JOHY SADIK - Fachordination für Angiologie

    Nashwan-Parasound® Therapie der Gefäßverengung

    • Leiden Sie unter Krämpfen in den unteren Gliedern?
    • Empfinden Sie spannende und nadelstichartige Schmerzen?
    • Haben Sie verringerte Schrittgröße bemerkt?
    • Schlafen Ihre Beine oder Hände ein?
    • Sin Ihre Glieder kalt oder ist es Ihren Gliedern kalt?
    • Haben Sie Probleme mit Ihrem Gedächtnis?
    • Saust es Ihnen in den Ohren?
    • Schwindelt es Ihnen?
    • Haben Sie Diabetes?
    • Haben Sie hohen Blutdruck?
    • Ist Ihr Cholesterinspiegel erhöht?
    • Rauchen Sie?
    • Haben Sie Übergewicht?
    • Ist das Problem der Gefäßverengung schon in Ihrer Familie vorgekommen?
    • Führen Sie ein bewegungsarmes und stressgefülltes Leben?

    Wenn so, warten Sie nicht länger und lassen Sie sich von einem Facharzt untersuchen. Es ist möglich, dass Sie unter Arteriosklerose oder Gefäßverengung leiden. Nashwan-Parasound hat schon Tausenden von Patienten geholfen.

     

    Dieses neue Verfahren ist eine auf wissenschaftlichen Tatsachen beruhende Heilmethode, die zur Kategorie der Physiotherapie gehört. Das Gerät behandelt die Patienten mit Gefäßverengung mit Infraschall, hörbaren Schallwellen, und Ultraschall. Das Gerät fördert den kollateralen Kreislauf, wodurch die von der Schwächung des Kreislaufes verursachten Symptome vermindert oder behoben werden.

     

    Für die erwünschte Wirkung werden nur 20 Behandlungen benötigt. Die tägliche Behandlung dauert zwischen 30 und 40 Minuten. Die Behandlungen finden über 4 Wochen von Montag bis Freitag statt. Eine ärztliche Untersucheng geht den Behandlungen voran.

     

    Die Vorteile des Verfahrens:

    • schmerzlos
    • es kann nach einem Monat wiederholt werden.
    • es hat keine schädliche Wirkung auf den Organismus
    • es kann ohne die Öffnung des Körpers angewandt werden
    • es kann in der Ambulanz angewandt werden
    • nach der Behandlung können die täglichen Tätigkeiten fortgesetzt werden